Digitale Markenführung

Die eigene Website, ein Unternehmensblog, der wöchentliche Newsletter, ein YouTube-Channel, die Facebook-Unternehmensseite, ein Twitter-Account, Vimeo-Kanal, eine eigene Smartphone-App, die passende App für Tablet-PCs, eine mobil optimierte responsive Website,  Tumblr, Vine, Pinterest, WebTV-Angebote, Livestream der Jahreshauptversammlung, interaktive Produktbroschüren, digitale Geschäftsberichte, das Imagevideo. All das sind digitale Instrumente und Kanäle, die ein Unternehmen für sich nutzen kann.

Hinter dem Einsatz jedes Instruments sollte jedoch immer eine Digitalstrategie stehen, die sich aus der Unternehmens- und Marketingstrategie ableitet, um die Markenidentität in der digitalen Welt zu formen.